Mahrer: OeNB nicht beschädigt

Generalratspräsident verteidigt Gouverneur Holzmann.

OeNB-Generalratspräsident Harald Mahrer sieht das Ansehen der Notenbank durch den Alleingang von OenB-Gouverneur Robert Holzmann in Personalfragen nicht beschädigt. Man habe durch schnelles Einschreiten Handlungsfähigkeit gezeigt, der Gouverneur habe sich entschuldigt, sagte Mahrer „Im Journal zu Ga

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.