Netanjahu über Kurz: „Enormer Freund Israels“

Israels Premier Benjamin Netanjahu hat in Jerusalem ÖVP-Chef Sebastian Kurz empfangen. Netanjahu lobte Kurz als „enormen Freund Israels“ und dankte ihm für seinen Einsatz gegen den Antisemitismus. Kurz erklärte, er habe mit Netanjahu lange über Migration geredet. Davor hatte Kurz in Tel Aviv Holocau

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.