Politik Intern

Dicke Luft in Regierung nach „Familienfest“-Krimi

Umweltministerin Maria Patek ärgert sich über Familienministerin Ines Stilling: Sie widersprach einer Darstellung von Ex-Ministerin Elisabeth Köstinger.

Auch in einer Expertenregierung kann schon einmal der Haussegen schief hängen, wie sich gerade am Beispiel der aktuellen Nachhaltigkeits- und Familienministerinnen zeigt. Grund ist eine Anfragebeantwortung von Ines Stilling, Nachfolgerin von Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) im Familienressort.

Stilling ha

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.