FP-Mann soll Asylamt leiten

Das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) bekommt einen neuen Direktor. Nach Informationen der Tageszeitung „Kurier“ handelt es sich um Gerhard Reischer. Der ehemalige blaue Gewerkschafter und FPÖ-Gemeinderat im niederösterreichischen Berndorf ist derzeit Leiter der Abteilung II/3 (Fremdenpolize

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.