Chorherr wird Biobäcker

Bei den Wiener Grünen verabschiedet sich ein Urgestein: 1991 ist Christoph Chorherr (58) für die Ökopartei in den Gemeinderat eingezogen, jetzt kehrt er diesem den Rücken. Morgen hält der Realo seine Abschiedsrede. Künftig wird er sich dem Backen von Biobrot zuwenden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.