Bisher keine Gespräche

Soll Parteienförderung eingefroren werden?

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hatte vor mehr als einem Monat schlagzeilenträchtig Verhandlungen über das Einfrieren der Parteienförderung angekündigt. Bis heute hat die ÖVP die anderen Parteien jedoch nicht zu Gesprächen eingeladen. Damit deutet vorerst alles auf eine Anhebung der Parteienförde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.