Gamon führt Neos bei EU-Wahl an

Die 30-Jährige wurde mit 95,2 Prozent gewählt.

Die Neos schicken die Vorarlberger Nationalratsabgeordnete Claudia Gamon in das EU-Wahlrennen. Die 30-Jährige konnte sich bei einem mehrstufigen Wahlprozess mit öffentlicher Online-Vorwahl und einer Wahl im Erweiterten Vorstand durchsetzen, bei der Mitgliederversammlung in Wien wurde sie mit 95,2 Pr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.