„Schlag ins Gesicht“

Für den Baugewerkschafter Josef Muchitsch war das neue Arbeitszeitgesetz ein „Schlag ins Gesicht“ gewesen. Es sei eine Art von „Revanchefoul für die Angleichung von Arbeitern und Angestellten.“ Muchitsch fordert einen Dialog auf Augenhöhe, von einer Abrechnung will er nichts wissen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.