Brasilien vor Zeitenwende

Jair Bolsonaro ist als Präsident Brasiliens offiziell ins Amt eingeführt worden. Seine Regierung schürt Angst. Sie sympathisiert mit Trump und verachtet die Ureinwohner.

Von Klaus Ehringfeld

Jair Bolsonaro hat das Amt des Präsidenten in Brasilien angetreten. Millionen Menschen im südamerikanischen Riesenstaat haben diesen Moment herbeigesehnt wie die Ankunft des Retters, der mit Gewalt und Korruption aufräumen und die Wirtschaftskrise beenden wird. Millionen andere f

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.