Politik Intern

Am Reißverschluss gescheitert

Die SPÖ Kärnten schäumt und zitiert die Bundesspitze nach Klagenfurt. Mit dem Wunsch nach einem Mandat in Brüssel ist man allerdings an sich selbst gescheitert.

Es war eine Kombination aus Bekenntnis der Partei zum „Reißverschlusssystem“ und Berücksichtigung der starken Bundesländerorganisationen, die es den Kärntner Sozialdemokraten schwer machte, einen wählbaren Platz auf der EU-Kandidatenliste zu ergattern.

Platz 1 ging an einen Mann aus Wien, Andreas Sch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.