Von Mensch zu Mensch

Vier Fragen von Müttern

Erste Frage: Hat das Baby einer Ministerin nicht einmal die ersten sechs Monate ein Recht auf seine Mutter?

Die zweite Frage einer Leserin lautete: „Wieso verabsäumten Sie es, in Ihrer Kolumne über die Mutterschaft der Nachhaltigkeitsministerin und ihre nur kurze Abwesenheit vom Job zu fragen, warum die Frauenministerin dies nicht zum Anlass nimmt, eine Teilzeit-Karenz-Auszeit auch für Ministerinnen zu fo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.