Wien

Logische Nachfolge

Sie kennen sich von früher, aus der ÖVP. Beide hatten etwas andere, munterere Visionen von der betagten Partei. Beate Meinl-Reisinger (40) hatte Erfahrungen in der besonders vergreisten Wiener Landesgruppe gesammelt, Matthias Strolz hätte für diese Reformen ausarbeiten sollen. Beide fanden, da geht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.