Feuerwehr musste Tür aufbrechen

FPÖ-Minister kollabierte in den eigenen vier Wänden.

Groß angelegter Rettungseinsatz mit einem halben Dutzend Blaulichtfahrzeugen in der Josefstädter Privatwohnung von Norbert Hofer: Weil der Verkehrsminister in seinen vier Wänden kollabierte, musste sich die Feuerwehr mit Gewalt Zutritt zur Wohnung verschaffen. Der Minister erlangte schnell das Bewus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.