„Deplatziertes Verhalten“

Der Nationale Sicherheitsrat übt scharfe Kritik an den Spionageaktionen des deutschen Bundesnachrichtendienstes: Ein „derartiges Verhalten“ durch einen befreundeten Nachbarstaat sei „deplatziert“, heißt es in einem Antrag, der von allen Fraktionen beschlossen worden ist. APA

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.