Berlin und Paris für Eurozonen-Budget

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron haben sich bei einem Treffen auf Schloss Meseberg bei Berlin auf ein Budget für die Eurozone verständigt. Der gemeinsame Haushalt solle sich aus nationalen Mitteln oder Steuereinnahmen speisen und 2021 starten.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.