„Supernackt“ im Buwog-Gerichtssaal

Bei seiner zehnten Befragung im Buwog-Prozess rechtfertigte sich Ex-FPÖ-Politiker Walter Meischberger für den wohl berühmtesten Satz der Affäre: „Wo woa mei Leistung?“

Von Christina Traar

Anfang 2011 sorgten Kabarettisten im Wiener Audimax für tosendes Gelächter, als sie die Abhörprotokolle von Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser, Ex-Lobbyist Walter Meischberger und Immobilienmakler Ernst Karl Plech vorlasen. Sieben Jahre später – alle drei sind heute Angeklagte i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.