Die IGGiÖ gab Hinweise

Die Schließung von Moscheen der Arabischen Kultusgemeinde sei in Absprache mit der Islamischen Glaubensgemeinschaft IGGiÖ erfolgt, sagte Kultusminister Gernot Blümel (ÖVP). Die IGGiÖ habe auf formale Mängel aufmerksam gemacht. Das bestätigt die Kritik des stellvertretenden IGGiÖ-Chefs Abdi Tasdögen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.