Erdoğan droht dem „Lehrling“ Kurz

„Du könntest einen hohen Preis bezahlen.“ Morddrohungen gegen den Bundeskanzler.

Im Streit um die angekündigte Schließung von sieben Moscheen in Österreich und die Ausweisung von Imamen droht der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdoğan jetzt auch Deutschland. Bei einer nächtlichen Versammlung anlässlich des islamischen Lailat al-Qadr-Festes im Istanbuler Stadtteil Esenler sagt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.