Wer regiert nach der Wahl?

Der slowenische Oppositionsführer Janez Janša hat die Wahl gewonnen, für eine Regierungsmehrheit reichte es nicht. Nun braucht er Partner. Im Wahlkampf lehnte er sich sowohl an Donald Trump („Slowenien zuerst“) als auch an Viktor Orbán (in der Flüchtlingsablehnung) an. In Brüssel setzt man auf Zweck

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.