Gebetsstunde im Parlament

Wolfgang Sobotka lud zu „Gebetsfrühstück“ ein.

Zum zweiten Mal trafen hohe Würdenträger dreier Weltreligionen und vieler Konfessionen zu einem „Gebetsfrühstück“ des Parlaments mit Politikern zusammen. Kardinal Schönborn legte die Bibel aus, Burgschauspieler Peter Matić sprach über das Gebet in seinem Alltag, Doraja Eberle schilderte ihr Leben im

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.