FPÖ verschärft Kurs gegen „Aula“-Autoren

Vizebundesparteichef Hofer droht Schreibern mit politischem „Karriereende“. Widerstand aus Burschenschafterkreisen.

Von Ernst Sittinger

Die FPÖ hat am Samstag in Sachen Distanzierung von der Zeitschrift „Aula“ noch einmal nachgelegt. Vizebundesparteichef und Infrastrukturminister Norbert Hofer ließ nämlich verlauten, dass es eine Art Null-Toleranz gegenüber „Aula“-Autoren geben soll: „Jeder, der dort weiter publiz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.