Bagdad

Wahl wird nach Betrugsvorwürfen untersucht

Der irakische Ministerpräsident Haidar al-Abadi hat eine Kommission mit der Untersuchung möglicher Unregelmäßigkeiten bei der Parlamentswahl Mitte Mai beauftragt. Der Ministerpräsident habe die Wahlkommission angewiesen, die Arbeit der Kommission zu unterstützen, hieß es in einer Mitteilung der Regi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.