Nachrichten

SPD und Union sind sich über Familiennachzug einig

BERLIN. SPD und Union haben bei ihren Koalitionsverhandlungen eine Einigung beim strittigen Familiennachzug von Flüchtlingen erzielt. Dieser wird bis 31. Juli ausgesetzt und danach auf 1000 Menschen pro Monat begrenzt, ergänzt um eine bereits bestehe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.