Herr Ludwig und die Titanic

reportage. Die Wiener SPÖ hat ihren neuen Chef gewählt und trauert dabei um den alten. Stadtrat Ludwig darf Häupls Erbe antreten – was ihm die Genossen nicht leicht machen dürften. Von Christina Traar

Minutenlang stehen mehr als tausend Genossen in der Wiener Messehalle und applaudieren. Sie jubeln, grölen, so manchem glitzert eine Träne der Rührung im Augenwinkel. Was die Parteifreunde der Wiener SPÖ in dieser Szene so frenetisch beklatschen, ist aber nicht ihr frisch gewählter Chef, sondern ihr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.