Kosovo gemahnt

Die EU hat die kosovarischen Behörden erneut aufgefordert, das 2015 in Wien abgeschlossene Grenzabkommen mit Montenegro endlich zu ratifizieren. Dies wäre ein Signal, dass die Behörden im Interesse ihrer Bürger und nicht jenem einiger politischer Kreise arbeiten würden, sagte EU-Sonderbeauftragte Na

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.