Alter Wein in neuen Schläuchen?

Wiener Parkett. Auf den großen Wurf, der die Neuwahl legitimiert, wartet man immer noch. Bisher verlieren sich Türkis-Blau im Klein-Klein. Von Michael Jungwirth

Zeit für Neues – mit diesem Slogan zog Sebastian Kurz in die Wahl. Dem ewigen Dahinwursteln der Großen Koalition sollte ein neues, kühnes Projekt gegenübergestellt werden, das den Geist der politischen Avantgarde atmet und disruptiv mit dem Bisherigen bricht, das sich in Ankündigungen über den x-ten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.