Doch kein dritter Kandidat

Nach der Tagung der höchsten Gremien der Wiener SPÖ vermeldete Wiens Bürgermeister Michael Häupl, dass es „keinen Streit in der Wiener SPÖ“ gebe. Dass ein dritter Kandidat um die Häupl-Nachfolge ins Rennen geht, glaube er nicht. Am 27. Jänner stellen sich Michael Ludwig und Andreas Schieder einer Ka

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.