Nächstes Wahlzuckerl: Der Gratis-Führerschein

Nach der Pensionserhöhung und einer Forderung nach 5000 zusätzlichen Lehrern hat sich auch die Gewerkschaftsjugend ein Wahlzuckerl überlegt. Sie fordert einen kostenlosen Führerschein für 35.000 Lehrlinge in Österreich. „Am Land ist der Führerschein lebensnotwendig“, erklärt der Vorsitzende Sascha E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.