Österreicher sind unzufrieden mit politischem System

Studie zeigt Unmut über Politik. FPÖ-Chef Strache wird kaum Diplomatie zugetraut, ÖVP-Chef Kurz gewinnt durch fehlende Positionierung.

Von Christina Traar

Die Österreicher sind mit dem politischen System im Land unzufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Gallup-Instituts und der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft. Darin gaben rund drei Viertel der Befragten (71 Prozent) an, weniger oder gar nicht zufrie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.