Träger verteidigt sich

Die umstrittene Imam-Hatip-Schule in Wien-Liesing sei gar keine Schule, sondern diene der Ausbildung von Vorbetern für die Moschee, rechtfertigt Mesut Koca, der Obmann des Trägervereins, die Nicht-Anmeldung. Das Islamgesetz verpflichte zur Imam-Ausbildung im Land.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.