Eine Spalte wird leer bleiben

Am 15. Oktober wird die Zahl der ungültigen Stimmen möglicherweise höher sein als bei vergangenen Wahlen. An der Angebotsvielfalt liegt das nicht: Insgesamt treten 16 Parteien an, zehn davon österreichweit. Und doch wird es auf den Wahlzetteln mehr Weißraum als gewohnt geben. Die fünfte Spalte bleib

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.