Islam-Schule und Geldflüsse im Visier

Nach der Anzeige gegen eine mutmaßlich illegale Schule wird auch die Finanzierung islamischer Vereine strenger geprüft.

Von Wolfgang Fercher

Nach den islamischen Kindergärten ist jetzt eine mutmaßlich illegal betriebene islamische Privatschule zum politischen Streitthema geworden. Die Fakten: Auf Antrag des Bildungsministeriums hat der Wiener Stadtschulrat am Montag Anzeige gegen die Betreiber der Schule im Bezirk Lie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.