Moderate Iraner, extreme Somalier

Religion spielt für Flüchtlinge in Österreich eine ganz unterschiedliche Rolle. Ein Viertel spricht sich laut Studie für die Einbeziehung islamischen Rechts aus.

Von Wolfgang Fercher

Dass eine Analyse über die Ansichten von Muslimen in Vorwahlzeiten emotionalisiert, ist wenig überraschend. Deshalb ist Studienautor Peter Filzmaier um Versachlichung bemüht. „Das hat mit dem Wahlkampf null zu tun. Die Studie wurde schon im Vorjahr konzipiert.“ Spannend sind die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.