Bestürzung über zerstörte Moschee

Der irakische Premier Haider al-Abadi hat die Zerstörung der symbolträchtigen Großen Moschee im irakischen Mossul als Kapitulation der Terrormiliz IS bei den heftigen Kämpfen um die Großstadt gewertet. „Die Sprengung der Al-Nuri-Moschee ist eine formale Erklärung ihrer Niederlage“, twitterte al-Abad

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.