Macron springen zwei weitere Minister ab

Wegen einer Scheinbeschäftigungsaffäre sind die drei Minister der französischen Zentrumspartei MoDem aus der Regierung zurückgetreten: erst Verteidigungsministerin Sylvie Goulard, nun noch Justizminister François Bayrou und Europaministerin Marielle de Sarnez. Die Rücktritte bringen Staatschef Emman

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.