Schaukampf um die Bildung

Die Frist von Bildungsministerin Hammerschmid verstrich, Wissenschaftsminister Mahrer schlägt einen Bildungsgipfel vor.

Noch war es nicht acht Uhr früh, herrschte im Parlament schon Hochbetrieb. Schülergruppen schoben sich durch die Gänge, vor dem Ministerratssaal schoppten sich Kamerateams. Der Tag begann mit Anschuldigungen: die ÖVP, meinte ein Minister nach dem anderen aus den Reihen der SPÖ, spiele mit den Chance

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.