Vor einer Neuwahl

In Italien werden Neuwahlen wahrscheinlicher, nachdem die Regierung zerbrochen ist. Außenminister Angelino Alfano von der rechtskonservativen Splitterpartei Alternativa Popolare kündigte die Koalition mit der Demokratischen Partei von Premier Paolo Gentiloni auf.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.