„… dann ist uns nicht zu helfen“

Gerhart Holzinger ist noch bis zum Jahresende Präsident des Verfassungsgerichts. Ein Gespräch über Flüchtlinge, Reformblockaden und Extremsport. Von Thomas Götz

Sie sind nicht nur Präsident des Verfassungsgerichtshofs, sondern auch Extremsportler, Triathlet. Wie geht das zusammen?

Gerhart HOLZINGER: Das ist eine Frage der Organisation. Ich behandle meine sportlichen Termine so wie meine beruflichen: Ich plane das immer ganz langfristig. Wenn „Laufen“ im Kale

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.