Das kann ja keiner lesen

Laut Studie kann jeder sechste Schüler nicht richtig lesen. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Schulen sind dabei immens.

Von Christina Traar

Jedem sechsten Jugendlichen bereitet das Lesen einfacher Texte erhebliche Schwierigkeiten – und das nach acht Jahren Schulunterricht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Bundesinstituts für Bildungsforschung (Bifie), das die Deutschkenntnisse von 73.000 Schülern der achten Sc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.