Parteijugend fordert Glawischnigs Rücktritt

Schwere Verwerfung im studentischen Lager der Grünen im Vorfeld der Hochschülerschaftswahlen.

Die grüne Parteijugend hat Bundessprecherin Eva Glawischnig in einem offenen Brief zum Rücktritt aufgefordert. Ursache des Wirbels ist die Unterstützung der Bundespartei für die ÖH-Fraktion Grüne und Alternative Studierende (GRAS).

Hintergrund ist die Spaltung der grünen Studentenvertreter. Die Grüne

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.