Viel Lärm um nichts?

SPÖ und ÖVP reden wieder miteinander. Vorgezogene Neuwahlen Mitte Mai sind aber noch nicht ganz vom Tisch.

Michael Jungwirth

Und sie reden doch wieder miteinander. Am Vorabend hatte Kanzler Christian Kern seinem schwarzen Vizekanzler Reinhold Mitterlehner ein Ultimatum bis Freitagabend gestellt. „Wir müssen Ergebnisse auf den Tisch legen, sonst braucht es diese Regierung nicht mehr“, so Kern unmissverstän

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.