Kern sagt Parteitag ab, Rochade in Wiener SPÖ

Plan A statt Parteiprogramm: Kern sagt den Parteitag ab. Heute sollen in der Wiener SPÖ einige Köpfe rollen.

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun: Bundeskanzler Christian Kern wird nach Informationen der Kleinen Zeitung beim heutigen Parteipräsidium seinen Landeschefs vorschlagen, den für Mai in Graz geplanten SPÖ-Parteitag abzusagen. Grund des Manövers: Das von Josef Cap und Karl Blecha auszuarbeite

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.