Tajani folgt Schulz nach, Große Koalition zerbricht

Bündnis zwischen Volkspartei und Liberalen ebnet Berlusconi-Freund den Weg an die Spitze des EU-Parlaments.

Betriebsam wie in einem Bienenstock ging es am Dienstag im sonst so beschaulichen Europaparlament in Straßburg zu: Schrille Glocken mahnten die Abgeordneten zum Aufbruch in den Plenarsaal, der zum Schauplatz einer Wahl wurde, die eine schwere Geburt zu nennen glatt untertrieben wäre.

Die Rede ist vo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.