Doppelanschlag in Afghanistan

Bei zwei Autobombenanschlägen sind im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 70 Verletzte sind in Krankenhäuser gebracht worden. Die radikalislamischen Taliban bekannten sich zu der Tat. Die meisten der Opfer seien Zivilisten, darunter viele Parl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.