Altbundespräsident Herzog gestorben

„Durch Deutschland muss ein Ruck gehen“ – so lautete die Botschaft der bedeutendsten Rede, die Roman Herzog als deutsches Staatsoberhaupt gehalten hat. Nun ist der Altbundespräsident im Alter von 82 Jahren gestorben. Der im niederbayerischen Landshut geborene Herzog war vor seinem Einzug ins Schloss

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.