Polen steuert auf eine Großkrise zu

Land droht die Spaltung des Parlaments. Kaczy´nski stellt nach Oppositionsblockade sogar den Einsatz von Gewalt in Aussicht.

Ulrich Krökel, Warschau

Polen steuert auf eine parlamentarische Krise zu. „Die Opposition wendet eindeutig illegale Methoden an. Wir werden aber nicht zulassen, dass eine Minderheit der Mehrheit ihren Willen aufzwingt“, sagt der Vorsitzende der allein regierenden PiS-Partei Jarosław Kaczy´nski gleich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.