Tipp zu Islamisten kam aus Österreich

Das deutsche Bundeskriminalamt hat Hinweise auf vier irakische IS-Kämpfer, die nach Deutschland eingereist sind. Laut „Bild“-Zeitung sollen österreichische Behörden am 27. Dezember eine Information an die deutschen Staatsschützer gegeben haben. Es handle sich demnach um Ahmed H., Radad A., Easser B

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.