Austria Lustenau

St. Pölten will Chabbi

Laut eines Berichts des Internetportals „Sportnet“ soll Bundesligist SKN St. Pölten an Austria-Lustenau-Coach Lassaad Chabbi interessiert sein. Die Niederösterreicher sind aktuell auf der Suche nach einem Nachfolger für den vor einer Woche entlassenen Karl Daxbacher. Chabbi selbst wollte sich gester

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.