Köln steht vor hitzigem Sonntag

In der Millionenstadt am Rhein treffen heute Anhänger und Gegner von Erdoğan aufeinander. Deutsche Politiker rufen zur Mäßigung auf. Und Erdoğan empört sich.

Der Streit um geplante Großdemonstrationen von Unterstützern und Gegnern des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan in Köln hat sich am Tag vor der Kundgebung deutlich verschärft. Der deutsche CDU-Generalsekretär Peter Tauber sagte in einem „Welt“-Interview: „Wer der Abwicklung der türkischen D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.