Kerry mahnt in Wien zu Erfolg in Klimafrage

Montreal-Abkommen zu FCKW-Reduzierung soll noch verschärft werden.

WIEN. Wien ist einmal mehr Dreh- und Angelpunkt der internationalen Diplomatie. Direkt aus New York gekommen, macht US-Außenminister John Kerry in Österreich halt, um ein Signal im Kampf gegen die Erderwärmung zu setzen. „Der Klimawandel passiert gerade“, sagte er beim Treffen der Climate and Clean

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.